MonTEC

System zur Überwachung der Corona Vorbehandlung | MonTEC

MonTEC ist ein zusätzliches Überwachungssystem zu Tantecs Plasma und Corona Vorbehandlungsanlagen. Hier wird die Entladung jeder einzelnen Elektrode überwacht.

MonTEC verwendet 8-Kanal Sendemodule die über die Hochspannung der Elektroden versorgt werden und die Entladungsdaten an den integrierten 8-Kanal Empfänger übertragen.

Ein wesentlicher Bestandteil des Systems ist ein Microprozessor der sämtliche Daten verwaltet, die von den Elektroden gesendet werden und überträgt diese an die angeschlossene Steuerungseinheit, z.B. eine SPS oder einen PC.

Sobald das System mit den dazugehörigen Elektroden kalibriert ist, kann sehr einfach ein Überwachungsfenster programmiert werden, das für jede Elektrode die Entladungswerte anzeigt. MonTEC überträgt die Daten in Echtzeit und bietet so eine sichere Möglichkeit die Behandlungsparameter zu überwachen und zu speichern.

Die Messwerte können mittels der RS232/RS485 Schnittstelle sehr einfach an eine SPS Einheit oder an einen PC übermittelt werden.

Volle Qualitätskontrolle

Die Entladung wird durchgängig überwacht.

Reduziert Ausschuß

Das System gibt sofort ein Alarmsignal wenn die Entladung zu sehr schwankt.

8-Kanal Module

Mit einem einzigen Modul können bis zu 8 Elektroden überwacht werden.

Behandlungsalarm programmierbar

Die MonTEC Software ermöglicht eine einfache Justierung des Behandlungsalarms.

Alarm bei Max. und Min. Behandlungslevel

Das System kann sowohl einen Alarm bei Behandlungsminimum als auch bei Behandlungsmaximum ausgeben.

Interface

Kommunikation mit SPS oder PC über eine RS232/RS485 Schnittstelle.

Windows Software

Das System kann für die Überwachung und Einstellung eine Windows Software nutzen.

Technische Spezifikationen Transmitter Modul Receiver Modul
Kanäle

8-Kanal Ausgangsmodul erweiterbar

8-Kanal Ausgangsmodul erweiterbar

Behandlungslevel min./max.

Wird über das Elektrodensystem kalibriert

Programmierbare Software

Eingangsleistung

Über die Hochspannung der Elektroden

+24 VDC (Power Supply ist optional)

Kommunikation/Anschlüsse

Datentransmission via Glasfaserkabel

Serielle Schnittstelle RS232/RS485 an externe Steuerung (SPS oder PC)

Datenüberwachung

 

LCD Display (optional) oder externe Steuerung (SPS oder PC)

Hochlaufzeit

300 mS  

Abschaltzeit

300 mS  
Daten 42 mS  

Elektrodenleistung

Max. 32 mA  

UNSERE VORTEILE

  • Tantec Oberflächenbehandlungssysteme werden von unseren Niederlassungen und mehr als 30 Agenten weltweit an Endkunden und OEM’s verkauft.

  • Mit Innovation und hochqualifiziertem Know-How entwickeln wir stets neue Plasma und Corona Systeme um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu wer-den.