Verbesserte Druckqualität auf Plastikkarten durch Plasmabehandlung

Wenn Sie beim Bedrucken verschiedener Plastikkarten (wie Visitenkarten, Büchereiausweisen oder Kundenkarten) Herausforderungen begegnen, liegt dies daran, dass solche Karten aus Polymeren mit Antihafteigenschaften bestehen. Tantec erforscht die Ursachen entsprechender Adhäsionsprobleme und entwickeln effektive und effiziente Lösungen.

Weiterlesen ...

Corona-Behandlung von Glasplatten vor der Beschichtung

Tantecs SheetTEC ist eine Stand-Alone-Einheit zur Oberflächenaktivierung, die von vielen führenden Glasproduzenten und -herstellern in der EU und den USA verwendet wird. Die Methode wird angewendet, um die Klebkraft von Glas vor der Beschichtung zu verbessern.

Abhängig von den Anforderungen des jeweiligen Kunden kann die Behandlungsbreite von 50-1000mm variieren.

Weiterlesen ...

Oberflächenbehandlung von Kunststoffrohren - innen und außen

Kunststoffrohre werden in verschiedenen Industrien zu den verschiedensten Zwecken verwendet. Die drei Hauptarten PE, PEX und PP teilen eine grundlegende Eigenschaft: ihre niedrige Oberflächenenergie. Dies erschwert die Adhäsion von Farben, Beschichtungen und Schaum auf der Oberfläche. Tantecs Corona-Behandlungssysteme lösen dieses Problem durch die Erhöhung der Oberflächenenergie und verbesserte Adhäsion.

Weiterlesen ...

Corona optimiert den Herstellungsprozess von Kunststofflinsen

Durch ihre kontinuierliche Verbesserung haben Kunststoffmaterialien für ophthalmische Linsen Glasmaterialien schrittweise ersetzt. Heute werden die meisten Korrekturlinsen aus Thermoplast und thermohärtenden Harzen hergestellt. Der Erfolg von Kunststofflinsen wird durch technische Entwicklungen weiter verstärkt, die sie dünner und leichter machen. Ihre Stoßfestigkeit kann zudem durch hochentwickelte Behandlungs- und Beschichtungsmethoden wesentlich erhöht werden.

Weiterlesen ...