Oberflächenbehandlung von Kabeln für die militärische Luftfahrtindustrie

Einer der weltgrößten Hersteller von Militärflugzeugen hat kürzlich festgestellt, dass die Corona-Technologie die lange Lebensdauer seiner elektronischen Komponenten noch überdauert hat. Die von Tantec produzierte CableTEC-Anlage war 25 Jahre lang im täglichen Gebrauch.


Die im Generator eingesetzten elektronischen Komponenten haben sich in dieser Zeit wesentlich verändert und es war am Ende schlicht unmöglich, die erforderlichen Ersatzteile für die Wartung zu beschaffen. Nach über 50.000 Stunden der Oberflächenbehandlung verschiedenster Teflonkabel hatte der Kunde keinen Zweifel daran, dass er aufgrund der bewährten Qualität und des ROI in eine neue Tantec-Lösung investieren würde.

Ein Flugzeug hat eine ungefähre Lebensdauer von 20-30 Jahren und mit Tantec war der Kunde in der Lage, den hohen Anforderungen an die Lebensdauer und Zuverlässigkeit auch in der Oberflächenbehandlung der Kabel gerecht zu werden. Bei Austausch der Altgeräte zog der Kunde alternative Lösungen wie zum Beispiel ein Laserdruckverfahren in Erwägung, aber die Investition in ein Laserdrucksystem erwies sich als ungefähr doppelt so teuer wie eine CableTEC-Lösung mit Tintenstrahldrucker. Die Entscheidung für eine neue Tantec-Lösung fiel aufgrund von Tantecs extrem stabiler Leistung mit null Ausfällen in den letzten 25 Jahren. Die Wahl fiel dann auf eine neue, maßgeschneiderte CableTEC-Lösung in Kombination mit einem Standard-Tintenstrahldrucksystem.

Die neue Corona-Lösung wird allen neuen Anforderungen des Kunden an die Geschwindigkeit bei der Verarbeitung der PTFE-Kabel gerecht. Die Einheit wurde zudem erweitert, um mehr Flexibilität in der Oberflächenbehandlung verschiedener Arten und Größen von Kabeln zu gewährleisten.

Die hohen Anforderungen des Kunden an den Durchsatz an Teflonkabeln gaben zusammen mit Tantecs Service und Verlässlichkeit den Ausschlag bei der Entscheidung für eine neue CableTEC-Lösung.

Corona-Behandlung von Kabeln

CableTEC ist eine einzigartige und kostengünstige Methode zur Anpassung von polymeren Kabelisolierungen (PE, PP und PTFE), die die Adhäsionseigenschaften der Kabel für Druckfarbe und Beschichtungen erhöht. Das Inline-Behandlungssystem wurde von Tantec eigens zur einfachen Integration in neue oder vorhandene Produktionslinien entwickelt. Ein komplettes System beinhaltet einen Hochfrequenzgenerator, luftgekühlte Elektroden, einen Ozonfilter und eine maßgeschneiderte, unabhängige oder Behandlungsstation. CableTEC ist CE-konform und mit einer CE-Kennzeichnung versehen.

Eigenschaften von CableTEC:

• Berührungslose 360°-Behandlung
• Behandlung von Kabeln, Rohren und Profilen
• Voll abgeschirmte Behandlungsstation, CE-konform
• Automatische, überwachte Regelung und Abschaltung bei Stillstand
• Geschwindigkeitsabhängige Leistungsregelung
• Hochgeschwindigkeitsbehandlung bis ca. 600m/min
• Auch für Fluorpolymere wie PTFE geeignet


Mehr Information