PlasmaTEC-X OEM Atmosphärisches Plasma

Das neue PlasmaTEC-X-System von Tantec für die atmosphärische Plasmabehandlung basiert auf dem Konzept der Hochspannungs-DC-Plasma-entladung in atmosphärischer Luft. Die Vielseitigkeit dieser Anlage ermöglicht den Einsatz in vollintegrierten Roboterzellen, als eigenständiges Gerät sowie in nahezu allen Fertigungslinien.

Das PlasmaTEC-X OEM basiert auf der Technologie der PlasmaTEC-Geräte. Das PlasmaTEC-X OEM kann ohne die PlasmaREMOTE-Steuereinheit verwendet werden. Zielgruppe sind vor allem Maschinenbauer und OEM-Kunden, die nur ein einzelnes Gerät einsetzen und keine Steuereinheit verwenden möchten. Die Steuerung und Überwachung des Geräts erfolgt über eine E/A-Schnittstelle mit 24-V-Signalen. Die Analyse der Betriebsbedingungen ist auch über eine BUS-Schnittstelle möglich.

Um eine ordnungsgemäße Plasmaentladung aus dem Düsenaustritt zu erhalten, muss die komprimierte Luft einen bestimmten Druck und ein bestimmtes Volumen haben. Das neue AirTEC-System, das in PlasmaTEC-X integriert ist, sorgt für einen jederzeit konstanten Fluss zum Düsenaustritt. Mit dem AirTEC-System passt der Generator den Luftstrom am Düsenaustritt automatisch an, unabhängig von der Kabel-/Schlauchlänge.

 
TECHNISCHE DATEN
Einfach zu installieren
Das System wird einfach an die Versorgungspannung und Druckluft angeschlossen, keine Justierung von Luft oder Leistung notwendig.
Standby-Luftstrom
Der Luftstrom wird elektronisch gesteuert, sodass ein Ein- und Ausschalten möglich ist. Ein geringer Luftstrom ist Teil des Standby-Betriebs, um Staubablagerungen am Düsenaustritt zu vermeiden.
Potentialfreie Entladung
Erlaubt die Behandlung von leitendem, nichtleitendem und semileitendem Material.
Kompakt und leicht
Mit seiner kompakten Bauform und seinem geringen Gewicht kann der PlasmaTEC-X in nahezu alle Fertigungslinien und Roboterzellen
integriert werden.
Hohe Produktionsgeschwindigkeiten
Hochleistungsplasma erlaubt hohe Produktions- geschwindigkeiten.
Entladungssteuerung
Falls die Leistung unter einen voreingestellten Wert fällt, verfügt der Generator über die erforderlichen Alarmsignale.
Steuersignale
Eine große Zahl von verschiedenen Signalen sind über das digitale Interface verfügbar, um die Plasmaentla- dung jederzeit zu überwachen.
Automatische Luftregulierung
Der Generator reguliert unabhängig von der Schlauchlänge immer die richtige Luftmenge und Druck.
   

Technische Spezifikation

PlasmaTEC-X Generator

PlasmaTEC-X Düse

Versorgungsspannung und

Frequenz

100-250VAC – 50/60Hz

(Universal power Input)

N/A

Ausgangsspannung/Leistung:

550 VA

425 watt

Einschaltzeit

10 ms

N/A

Abschaltzeit

< 1 ms

N/A

Bedienschnittstelle:

M12 (8 polig)

M12 (8-polig)

Abmessungen (BxTxH):

150x470x198

OD30x206mm

Gewicht

6,1 Kg

1,1

(mit 2 m Schlauch)

Behandlungsbreite in mm

N/A

8-14 mm

Druckluftversorgung

4-8 bar, trocken und ölfrei

N/A

Druckluftanschluss

AD 8 mm

Schnellwechselsystem

N/A

Luftverbrauch

N/A

33 l/min, einstellbar

Regulation compliance

CE- RoHS - WEEE

CE- RoHS - WEEE