Teilbehandlung von Panelen zur Verbesserung der Klebkraft

Teilbehandlung von Panelen zur Verbesserung der Klebkraft
Oberflächenbehandlung mit Plasmatechnologie ist eine innovative und kosteneffektive Lösung in zahlreichen Industrien für Probleme, die im Zusammenhang mit Klebkraft stehen. Plasma Oberflächenbehandlung ist eine verlässliche und umweltfreundliche Methode zur Vorbehandlung und Vorbereitung von Oberflächen zur Weiterverarbeitung wie Klebung, Bedrucken, Lackieren und anderen Formen der Oberflächenbehandlung.

Tantec hat soeben ein System zur Behandlung von Solarpanelen vorgestellt. Damit können Solarpanelen vor der Klebung mit einem Überzug versehen werden. Der Kunde, eine große, angesehene europäische Firma, wollte eine flexibles, nutzer- und umweltfreundliches System. PlasmaTEC-X hat all diese Anforderungen erfüllt. Der Kunde stand während der Testphase in engem Kontakt mit Tantec, bevor er sich für Tantec als Zulieferer entschieden hat.

Die meisten Solarzellenproduzenten geben Langzeitgarantien, was hohe Anforderungen an die Produktion der Einzelteile stellt. Plasmabehandlung ist die richtige Lösung für die Reinigung und Aktivierung der Benetzbarkeit, bevor im Produktionsprozess die Weiterverarbeitung vorgenommen wird.
Die Verlässlichkeit des Systems trägt zu der gleichmäßigen Behandlung bei gleichbleibender Geschwindigkeit bei, was in der Folge zu einer gleichmäßigen Behandlung der Solarpanel führt.

Abhängig von der Beschaffenheit der Produktionslinie des Kunden kann das PlasmaTEC-X-System ganz nach Kundenbedürfnissen und Erfordernissen integriert werden. Das System kann als "stand alone" Lösung erworben (s. Fotos) oder in existierende Fertigungslinien integriert werden.
PlasmaTEC-X wird mit Plasma Remote (PLC) ausgeliefert, womit Sie leicht Zugang zu den Einstellungen erhalten, so dass Sie diese an Ihre Erfordernisse anpassen können, falls die Behandlung verändert werden muss.